Mittwoch , Juni 26 2019
Home / Spielbericht / VfL I überrollt

VfL I überrollt

(29.04.2015)
Bereits von vor Spielbeginn war die stark vertretene 2. Esslinger Herrenmannschaften klar favorisiert. Der ohnehin schwach vertretene Kader des VfL I musste 13 Spielern des SSV am Mittwoch in dessen Vereinsfreibad gegenübertreten. Mit der 4:21 Niederlage (0:5, 1:4, 2:4, 1:8) bleiben die Kirchheimer weiterhin Tabellenletzter und können auch dieses Mal keine Punkte für den Klassenerhalt holen.

Über alle 4 Viertel hinweg kämpfen die Kirchheimer erbittert gegen die Esslinger Übermacht. Allerdings zeigt sich deutlich, dass die Esslinger erfahrungstechnisch mehr zu bieten haben und zurecht auf den dritten Tabellenplatz der Oberliga belegen. Trotzdem kann sich vor allem eine Kirchheimer Kombination immer wieder gefährlich machen. Vier Mal kann Hannes Kreipl nach perfekter Vorlage durch Andreas Rieke für die Gäste treffen.

Bevor bald die Rückrunde der Oberliga in das Kirchheimer Freibad kommt, muss der VfL noch einmal auswärts spielen. Am 18. Mai treffen die Kirchheimer im Badepark Ellental (Bietigheim) auf den SV Bietigheim, der derzeit den 6. Tabellenplatz belegt. Bei diesem Gegner sieht der VfL reelle Siegeschance, die auch nötig sind um den Abstieg zu verhindern.

VfL Kirchheim I: Süss (TW) – Kreipl (4), U. Gonser, Schweizerm Stecher, Rieke, M. Gonser, A. Gonser

About vati

Check Also

Wasserballer verpassen Coup

(10.07.2017 Kirchheim Die Verbandsligawasserballer des VfL Kirchheim haben die Überraschung verpasst. Gegen den favorisierten Tabellenvierten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.