Freitag , Juli 19 2019
Home / Spielbericht / Schwere Niederlage

Schwere Niederlage

Am vergangen Donnerstag musste die zweite Mannschaft der Kirchheimer Wasserballer eine schwere Niederlage gegen den PSV Stuttgart II einstecken. Bereits im ersten Viertel hatten die Kirchheimer schwer zu kämpfen. Nach vielen erfolglosen Torschüssen und mehreren zweifelhaften Schiedsrichterentscheidungen lagen die Kirchheimer auch nach dem zweiten Viertel mit 5 : 2 noch deutlich hinter dem PSV II. Das dritte Viertel war von mehr Spielkonzentration geprägt und die Kirchheimer konnten 3 Treffer erzielen. Zu Beginn des vierten Viertels schien sich das Blatt kurzfristig zu wenden nachdem innerhalb von 30 Sekunden 2 Tore durch die Kirchheimer fielen. Doch auch in diesem Viertel konnten dann die Stuttgarter noch einmal punkten, sodass es am Ende 13 : 7 für den PSV II stand. Alexander Gonser erzielte 4 Tore, Peter Grünwald 2 Tore und Axel Eckert 1 Tor. PSV Stuttgart II – Kirchheim II 13 : 7 (1:0; 4:2; 5:3; 3:2) VfL Kirchheim: Süss (TW), Funke, Eckert (1), Gonser M., Grünwald (2), Oberhauser, Weitz, Gonser A. (4), Gonser U., Härtl, Höss, Posch

About VfL

Check Also

Wasserballer verpassen Coup

(10.07.2017 Kirchheim Die Verbandsligawasserballer des VfL Kirchheim haben die Überraschung verpasst. Gegen den favorisierten Tabellenvierten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.