Dienstag , April 23 2019
Home / Spielbericht / Verdient ins Wochenende

Verdient ins Wochenende

Am vergangen Freitag konnte sich die erste Herrenmannschaft der Kirchheimer Wasserballer erfolgreich gegen den SSV Zuffenhausen II durchsetzen. Hier machte sich nun erkennbar, dass ein Training mit dem nun endlich vollständig von der Stadt gestellten Equipment, eine Verbesserung der spielerischen Leistung eindeutig fördert. Durch eine konstante Spielleistung konnte der VfL durchschnittlich 4 Tore pro Viertel erzielen und sich schon im ersten Viertel absetzen. Auch in den weiteren Vierteln war es dem schwächeren Zuffenhausen nicht möglich die Tordifferenz nennenswert zu verringern. Daher gewannen die Kirchheimer verdient mit 12 : 16. Maximilian Oelsner erzielte mit 4 Treffern die meisten Tore für den VfL. Jeweils 3 Tore schossen Steffen Schweizer, Henning Seibold und Alexander Gonser. Auch der Neuzugang Peter Grünwald konnte sich mit 2 Treffern ins Spiel einbringen. Falko Krause konnte mit einem Tor punkten.

SSV Zuffenhausen II – Kirchheim I 12 : 16 (1:3; 4:4; 4:5; 3:4)
VfL Kirchheim: Süss (TW), Suf, Eckert, Oelsner (4), Grünwald (2), Schweizer (3), Seibold (3), Gonser A. (3), Rieke, Gonser U., Krause (1), Funke

About VfL

Check Also

Wasserballer verpassen Coup

(10.07.2017 Kirchheim Die Verbandsligawasserballer des VfL Kirchheim haben die Überraschung verpasst. Gegen den favorisierten Tabellenvierten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.