Dienstag , September 29 2020

VfL U13 knapp am Sieg vorbei

(10.05.2015)
Im Rückrundenspiel am 10.05. gegen die Jugendmannschaft des SSV Esslingen unterlagen die Kirchheimer knapp den Gastgebern im SSV Freibad. Mit 3 : 4 (1:0, 0:3, 1:0, 1:1) endete die Partie für die gastierende U13 Mannschaft des VfL. Esslingen zieht damit an den Kirchheimern vorbei und belegt ab nun den ersten Tabellenplatz.

In einem sehr fairen Spiel gingen die Kirchheimer in der 6. Spielminute in Führung und konnten diese bis zum Ende des Viertels auch durchhalten.

Im nächsten Viertel wirkten die Gäste dann etwas planlos. Zu groß wurden die Lücken in der eigenen Verteidigung und der Gegner konnte die Chance nutzen um nach einem Ausgleich auch in Führung zu gehen. Die Kirchheimer ihrerseits verschenkten in diesem Viertel gleich 2 Überzahlsituationen.

Nach der Halbzeit konnten die Gäste erneut wieder etwas die Oberhand gewinnen und zumindest im dritten Viertel den Gegner klar kontrollieren. Auch den Rückstand konnte der VfL um einen Treffer verkürzen.

Im letzten Viertel gaben die Kirchheimer nochmal alles. Kurzfristig gelang es ihnen sogar auszugleichen. Leider konnte der SSV das entscheidende Tor in der letzten Minute noch erzielen.

Trotz der knappen Niederlage können die jungen VfLer zumindest an Erfahrung von diesem Spiel profitieren und eventuell mit mehr Konzentration in das nächste Spiel starten. Am 19.06. geht es für das junge Team nach Gemmingen. Dort trifft der VfL auf die Auswahl Heilbronner Land

VfL Kirchheim U13: Herbster (1), T. Eckert, Lu. Sardella, Le. Sardella, Gerber, O. Eckert, Ihring (2), J. Tick, Pregizer, N. Tick, Loidold

About vati

Check Also

Wasserballer verpassen Coup

(10.07.2017 Kirchheim Die Verbandsligawasserballer des VfL Kirchheim haben die Überraschung verpasst. Gegen den favorisierten Tabellenvierten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.