Samstag , Dezember 7 2019
Home / Spielbericht / Knappe Niederlage

Knappe Niederlage

Im ersten Spiel der Freibadsaison verpassten die Wasserballer des VfL Kirchheim I nur knapp einen Sieg. Im Spiel (19.05.2014) gegen den SV Bietigheim trafen zwei gleich starke Gegner der Oberliga aufeinander. Nach einem Ergebnis von 8 : 10 musste das Team um Trainer Peter Funke jedoch ohne Punkte heimkehren und steht weiterhin auf Platz 8 in der Oberliga Baden – Württemberg.

Das erste Viertel war das ausschlaggebende Viertel für das Spiel. Die Gastgeber brachten sich schnell in Führung und führten bis kurz vor Schluss ohne Gegentor. Erst in der vorletzten Minute konnte Alexander Gonser zumindest einen Treffer landen. Dieses Viertel hatten die Kirchheimer definitiv verschlafen.

Ab dem zweiten Viertel zeigte sich, dass die Kirchheimer zu wesentlich mehr Leistung bereit sind. Mit einem ausgeglichenen Viertelergebnis von 2 : 2 stand es zur Halbzeit 7 : 3 für den Gastgeber.

Im dritten und im letzten Viertel lagen die Kirchheimer mit jeweils einem Treffer vorne und konnten sich auch gegen die Bietigheimer souverän verteidigen. Leider reichten die Treffer nicht aus um die Führung zu erobern. Mit einem Ergebnis von 8 : 10 mussten sich die Kirchheimer begnügen und können nun nochmals hart an sich arbeiten.

Bereits am Samstag geht es für den VfL Kirchheim I weiter. Um 19:45 Uhr empfängt der VfL das Tabellenschlusslicht SSV Ulm im Kirchheimer Freibad und hofft auf zwei sichere Punkte. Noch ist der VfL auf einem sicheren 8. Platz und will von den Erfahrungen aus der Hinrunde profitieren um in der Rückrunde wieder in Richtung Mittelfeld der Tabelle vorzurücken.

VfL Kirchheim I: Süss – Suf (2), Seibold, Oelsner (2), Kreipl, Stecher (1), M. Gonser (1), A. Gonser (2), Rieke, Jurisa

About vati

Check Also

Wasserballer verpassen Coup

(10.07.2017 Kirchheim Die Verbandsligawasserballer des VfL Kirchheim haben die Überraschung verpasst. Gegen den favorisierten Tabellenvierten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.