Dienstag , September 29 2020

1. Wasserball Mannschaft der VfL weiterhin erfolgreich

Die Kombination Heimspiel = Heimsieg etabliert sich immer mehr bei den Kirchheimer Wasserballern der ersten Mannschaft. Mit der Sommersaison scheinen die Kirchheimer die eigenen Vorteile wie zum Beispiel das breite Becken zu ihren Gunsten nutzen zu können. Im Spiel am Mittwoch (12.06.13) gegen den SV Ludwigsburg III konnten die Kirchheimer wieder einmal den Zuschauern ein vorzügliches Spiel präsentieren, das mit einem 16 : 8 für die Kirchheimer endete.

Bereits im ersten Viertel konnten die Kirchheimer gegen den schwächer besetzten SV Ludwigsburg III Druck ausüben und dementsprechend in die Enge treiben. So das dieses Viertel absolut von den Kirchheimern dominiert wurde. Nach einem Viertel führte daher der VfL schon mit 3 Toren Vorsprung.

Im folgenden Viertel waren die Chancen eher gleichmäßiger verteilt und der SV Ludwigsburg nahm den Kirchheimern ein wenig Wind aus den Segeln. Mit einem Ergebnis von 3 : 2 hatten die Kirchheimer in diesem Viertel nur minimal die Nase vorne. Dennoch war ein Halbzeitergebnis von 7 : 3 durchaus eine gute Leistung, die aber durchaus noch Ausbaupotential hatte.

Dieses Potential demonstrierten die Kirchheimer dann in einem sehr sehenswerten dritten Viertel. Trotz des Platzverweises für den Kirchheimer Spieler Alexander Gonser konnten die Kirchheimer ihre Führung erneut um 3 Tore Vorsprung ausbauen und führten nun mit einem Gesamtergebnis von 12 : 5.

Das letzte Viertel erwies sich als eher unspektakulär und die Kirchheimer beendeten dieses Viertel mit einem 4 : 3 Ergebnis.

Wieder einmal zeigt sich, dass die Kirchheimer ein sehr gut auf ihr Becken abgestimmtes Training betreiben, das sich dann erfolgreich auch in der Sommersaison in den eigenen Gefilden demonstrieren lässt. Es wird sich am nächsten Mittwoch dann zeigen, wenn die Kirchheimer den Tabellenzweiten SV Bietigheim empfangen.

VfL Kirchheim I: Süss (TW), Suf (5), Seibold (4), Oelsner (5), Hertle, Stecher, Gonser M. (1), Gonser A. (1), Rieke, Kreipl, Grünwald, Funke, Härtel

About VfL

Check Also

Wasserballer verpassen Coup

(10.07.2017 Kirchheim Die Verbandsligawasserballer des VfL Kirchheim haben die Überraschung verpasst. Gegen den favorisierten Tabellenvierten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.