Dienstag , Januar 31 2023

Deutliche Niederlage für den VfL Kirchheim

Das Spiel gegen den SV Ludwigsburg III sollte sich als sehr schwer und zäh für den VfL Kirchheim herausstellen. Mit nur 8 Spielern traten die Kirchheimer gegen den vollbesetzten SV an und kämpften bis zur letzten vergebens. 11 : 26 war das Resultat eines Spiel, das bereits nach dem ersten Viertel verloren war.

Nach einem für die Kirchheimer sehr mäßigen Start ins Spiel mit einem Viertelstand von 3 : 7 bestand bereits wenig Hoffnung auf einen Sieg. Diese Aussicht wurde durch den Halbzeitstand von 6 . 13 noch aussichtloser. Zum Ende des dritten Viertels war auch jeglicher Gedanke an einen Ausgleich utopisch. Und so punkteten die Kirchheimer auch im letzten Viertel nur 2 Mal mit 7 Gegentreffern.

VfL Kirchheim: Süss (TW), Funke (2), Eckert (1), Grünwald, Kreipl, Seibold (7), Gonser M. (1), Rieke

About VfL

Check Also

Versöhnlicher Abschluss

(20.07.2017) Kirchheim Mit der besten Leistung haben die VfL-Wasserballer für einen versöhnlichen Saisonabschluss gesorgt. Mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert